Lyngdorf Audio

Wegweisende Technologien
Innovativ. Unkonventionell. Wegweisend.

Digitale Audioprodukte von Lyngdorf Audio genießen weltweit einen hervorragenden Ruf und gehören im Bereich Highend-Hifi zu den besten im Markt. Die Gründe dafür sind einfach – wegweisende Technologien. Lyngdorf Audio gehörte zu den ersten, die digitale Technologien für Verstärkung und Raumkorrektur entwickelt haben. Und sie haben nicht nur die ersten Technologien in diesem Bereich entwickelt, sie haben die besten Technologien in diesem Bereich entwickelt. Dabei steht immer der bestmögliche Klang im Vordergrund - deshalb setzt Lyngdorf konsequent auf einen direkten digitalen Signalweg ohne analoge Umwege.

Doch der bestmögliche Klang lässt sich nur realisieren, wenn auch der Hörraum ‚mitspielt‘. Aus dem Grund hat Pieter Lyngdorf  RoomPerfect™ entwickelt. RoomPerfect™ ’sieht‘ den Hörraum und stimmt die Audioausgabe perfekt auf diesen ab.Der bestmögliche Sound hängt aber auch von der Quelle ab. Deswegen verfügen Lyngdorf-Produkte über die ICC-Technologie (Intersample Clipping Correction). Diese erkennt durch Clipping beeinflusste Stellen im Musiksignal, rekonstruiert die ursprüngliche Information und entfernt so die durch Clipping entstehenden unangenehmen Klanganteile. Andere reden vom „Loudness-War“, Lyngdorf hat ihn gewonnen. Diese Technologien wurden mit dem Ziel des bestmöglichen Klangs entwickelt, und sie haben sich bewährt. Probieren Sie es selbst aus, hören Sie den Unterschied und Sie werden Augen machen!

RoomPerfect™
Warum Raum-Korrektur?

Der Raum – Das schwächste Glied der (Audio-)Kette

Die meisten Highend-Hifi-Produkte sind in und für akustisch optimale Räume entwickelt worden. Im echten Leben werden sich die meisten dieser System jedoch nicht in Akustiklaboren, sondern in echten Wohnräumen wiederfinden. Ihre Anlage sollte bei Ihnen zuhause am besten klingen – daher können Produkte von Lyngdorf Audio Ihnen dabei helfen, dass dieses auch wirklich so ist!

Um einmal die Situation zu verdeutlichen: Der Klang von Hifi-Elektronik und Lautsprechern wird üblicherweise bis auf Toleranzen von 2 oder 3 dB genau abgestimmt. Der Einfluss der Raumakustik in einem normalen Hörraum kann jedoch bei bestimmten Frequenzen leicht 20dB oder mehr betragen. Das ruiniert selbst den Klang der besten High-End Anlage. Doch es gibt eine Lösung für dieses Problem: RoomPerfect™ von Lyngdorf Audio. Denn RoomPerfect™ ist das Ergebnis von mehr als 20 Jahren Forschung und Entwicklung in diesem Bereich.

Perfekter Klang durch RoomPerfect™

RoomPerfect™ ist eine intelligente Raumkorrektur, welche die Klangeigenschaften Ihrer Lautsprecher ebenso in die Analyse mit einbezieht wie die Ergebnisse einer Messung der Raumakustik. In einem aufwändigen Verfahren, das etwa 20 Minuten in Anspruch nimmt, werden diese Faktoren analysiert und anschließend die entsprechenden Korrekturen auf das Signal angewendet. Das Ergebnis ist ein Klang, der perfekt auf die Größe, die Form und die akustischen Eigenschaften Ihres Raums angepasst ist.

Besserer Klang, mehr Flexibilität

Mit der Raumkorrektur durch RoomPerfect™ haben Sie auch mehr Möglichkeiten, Ihre Lautsprecher aufzustellen und in die Inneneinrichtung zu integrieren. Und der Klang kann zusätzlich davon profitieren. Wenn Sie z.B. einen Lautsprecher direkt an der Wand platzieren, wird die Tieftonwiedergabe des Lautsprechers verbessert, andere Frequenz-Bereiche leiden normalerweise jedoch in diesem Fall. RoomPerfect™ beseitigt die negativen Einflüsse dieser Aufstellung und sorgt für einen optimalen Klang.

Digitale Verstärkertechnik

Für eine lange Zeit genoss digitales Audio nicht den besten Ruf in High-End kreisen. Und das leider oft zu Recht, da es anfänglich viele billige oder schlecht gemachte Produkte gab. Doch die Zeiten haben sich geändert, und mit ihnen die zur Verfügung stehenden Technologien. Und daran hatte nicht zuletzt die bahnbrechende Forschung und Entwicklung von Lyngdorf Audio einen gewaltigen Anteil. Seit mehr als zwei Jahrzehnten schreibt Lyngdorf Audio die digitale Hifi-Geschichte neu.

Das Ergebnis dieser intensiven Arbeit sind die aktuellen digitalem Musiksysteme, die eine absolut authentische Reproduktion der aufgenommenen Musik ermöglichen, bei der jede Note und jeder Sound genau so klingt, wie die Musiker und Sound-Ingenieure es beabsichtigt haben. Die letzte Evolutionsstufe dieser oft „Power DAC“ genannten digitalen Verstärkertechnologie ist der TDAI-2170. Die Technik dieses Verstärkers basiert auf dem legendären Lyngdorf Audio Millennium, der in seiner mittlerweile vierten Generation nach wie vor erhältlich ist.

Präzise Signaverarbeitung

Alle digitalen Audioprodukte von Lyngdorf sind auf eine extrem stabile und präzise Signalverarbeitung angewiesen, da sie prinzipbedingt über keine Korrekturschaltungen wie etwa Rückkopplungs-Regelkreise verfügen. Um die nötige Präzision zu erreichen, kommen in den Produkten von Lyngdorf Audio sehr hochwertige Netzteile zum Einsatz, die selbst unter Extrembedingungen und bei schlechter Netzspannung äußerst genaue und stabile Spannungen liefern. Dabei werden jegliche Netzstörungen so effektiv unterdrückt, das ein externer Netzfilter oder ‚Power Conditioner‘ überflüssig ist.

Während herkömmliche digitale Audiosysteme die Lautstärke im Signal regeln und somit die Dynamik bei niedrigen und normalen Lautstärken deutlich einschränken, nutzt der TDAI-2170 die extrem genau gesteuerte Spannung des Netzteils zur Lautstärkeregelung. Unabhängig von der gewählten Lautstärke steht deshalb immer der volle Dynamikumfang des Signals zur Verfügung, der Verstärker selbst arbeitet komplett rauschfrei.

PWM versus PCM

Die digitale Signalverarbeitung von Lyngdorf Audio benutzt ausschließlich das Pulsweiten-Modulationsverfahren (PWM). Im Gegensatz zum häufig anzutreffenden Pulscode-Modulationsverfahren (PCM) ist mit PWM eine kräftige, dynamische Verstärkung ohne schädliche Klangeinflüsse möglich. Sie hören die Musik genau so wie sie aufgenommen wurde – ganz einfach.

  • lyngdorf_CD-2-back
  • lyngdorf_CD-2_track
  • lyngdorf_Chair---TDAI-2170
  • lyngdorf_Chair-2---TDAI-2170
  • lyngdorf_CD-2-Front_setup
  • lyngdorf_CD-2-Front_angle_2_track
  • lyngdorf_CD-2-Front_angle
  • lyngdorf_CD-2-back_angle_2